Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Delicioso-Ideen für würzige Margaritas (Diashow)

Delicioso-Ideen für würzige Margaritas (Diashow)

Tolle Cocktailkonzepte für den beliebtesten Cocktail Amerikas

Caliente Kuss Margarita Rezept

El Campeon nach dem Penrose-Rezept

Dieser Craft-Cocktail wurde von Justin Cairo of . entwickelt Penrose-Bar, ein Gastro-Pub in der Nachbarschaft an der Upper East Side von Manhattan.

Während seines Besuchs in Cusco, Peru, verliebte sich Justin in den Pisco Sour und die vielen verschiedenen Variationen des Sour, die die Einheimischen anboten, was die Kreation des El Campeon inspirierte, eine moderne Variante eines Klassikers.

Chipotle Margarita Rezept

Dies teuflisch scharfe Margarita wurde von Krystlelynn Kingcade, Lead Barkeeper bei rustikaler Tequileria, entwickelt Añejo, befindet sich in Hells Kitchen.

Mango Scotch Bonnet Margarita Rezept

Würziges Himbeer-Margarita-Rezept

Viel süßer als scharf, dieser Cocktail bietet eine tolle Mischung aus Aromen und einen kleinen Kick am Ende.

Perfekt pfirsichiges Margarita-Rezept

StrohBeerita Rezept

Spritzig und fruchtig, dieser Cocktail enthält Licor 43 – ein Likör mit 43 verschiedenen Zutaten!

Das echte frische Margarita-Rezept

Das Milagro Blood Orange Margarita Rezept

Cruz Citrus Margarita Rezept

Eine Mischung aus drei Zitrusfrüchten ergibt diese margarita eine gute Möglichkeit, Ihre tägliche Dosis Vitamin C aufzunehmen.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.


10 dünne Cocktails

Ein ganzer Tag richtig zu essen kann im Cocktailstrudel untergehen – mit wahnsinnig hohen Kalorien und geschwächter Willenskraft. Also haben wir ein paar Drinks auf Diät gesetzt, angefangen mit dem kubanischen Mojito. Anstelle von Zucker verwenden Sie einen Holzstößel oder einen großen Löffel, um Wassermelonenwürfel mit frischen Minzblättern vorsichtig zu zerdrücken. Fügen Sie Rum und Mineralwasser hinzu, um einen süßen Mojito mit der Hälfte der üblichen Kalorien zu erhalten.