Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für sautierten weißen Spargel

Rezept für sautierten weißen Spargel

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Weißer Spargel wird einfach in einer Mischung aus Olivenöl und Zitronensaft gegart, um eine schnelle Beilage zu erhalten, die dieses Gemüse glänzen lässt.

14 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 1kg Spargel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:10min ›Fertig in:20min

  1. Schälen Sie den Spargel mit einem Sparschäler von oben nach unten, beginnend unterhalb der Spitzen. Alle holzigen Enden mit einem Messer abschneiden. Schneiden Sie die Speere in drei gleiche Teile oder lassen Sie sie ganz.
  2. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Spargel dazugeben. Mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Bei starker Hitze kochen und rühren, bis die Spargelstangen al dente und an einigen Stellen gebräunt sind, etwa 10 Minuten, dabei oft wenden. Mit Salz.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)


Ein Rezept für weißen Spargel – Ein niederländisches Ritual

Dies ist unbestritten mein Lieblingsrezept für weißen Spargel. Durch die Einfachheit dieses Rezepts wird der wahre Geschmack des weißen Spargels entlarvt.

In den Monaten März bis Juni explodiert weißer Spargel auf den Märkten hier in Maastricht und aus gutem Grund ist er Gold wert! Wenn Sie das Glück haben, diesen Schatz dort zu finden, wo Sie leben, gehen Sie danach. Es lohnt sich.


Rezept für sautierten Spargel und Kirschtomaten

Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen und unglaublich leckeren Art sind, Ihren Spargel zuzubereiten, müssen Sie diese Beilage mit sautiertem Spargel und Kirschtomaten einfach ausprobieren! Die Tomaten fügen Sie eine köstliche würzige Soße hinzu zur üblichen Spargelbeilage, und Ihr Spargel schmeckt so viel besser, wenn er sautiert statt gedünstet wird!

Da ich mit einfach gedämpftem Spargel aufgewachsen bin, hatten sowohl mein Mann als auch ich völlig übersehen, wie viel aromatischer Spargel wirklich sein kann. Der Unterschied ist erstaunlich! Sobald Sie anfangen, Spargel mit anderen Methoden zu kochen, werden Sie in Ihren Geschmackskombinationen ziemlich abenteuerlustig (und genießen Sie die lohnenden Ergebnisse in vollen Zügen)!!

Was ist sautierter Spargel mit Kirschtomaten?

Gebratener Spargel und Kirschtomaten ist eine einfache Beilage, die in der Pfanne oder in der Pfanne angebratenen Spargel mit Kirschtomaten kombiniert. Der resultierende Spargel wird bissfest gekocht oder bis er die gewünschte Zartheit erreicht hat. Die in der Pfanne angebratenen Tomaten verleihen eine schöne würzige Säure und die Säfte der geplatzten Tomaten bilden eine leichte Sauce mit dem Olivenöl.

Wie man Spargel und Kirschtomaten in der Pfanne macht

Dies spektakulär leckere Beilage ist ebenso spektakulär, wie super schnell und einfach es zu machen ist! Die Aromen vereinen sich zu einem erstaunlichen Gericht, das Sie wie einen brillanten Koch aussehen lässt!

Nimm eine große Pfanne, eine gusseiserne Pfanne oder eine Bratpfanne und die folgenden Zutaten:

  • Spargel - Zarte Spargelstangen verleihen jedem Gericht einen erdigen Geschmack! Je dünner die Stangen, desto besser - das sind die zarten, jungen Spargeltriebe, die es gab zur perfekten Zeit geerntet! Achten Sie darauf, die Enden der Spargelstangen abzuschneiden, da der Boden eine holzigere Textur hat, die die perfekte Garung Ihres Spargels beeinträchtigt. Sie können die Enden am Ende der härteren Basis abschneiden oder die Spargelstangen abbrechen.
  • Kirschtomaten - Frische Kirschtomaten verleihen dieser einfachen Seite eine lebendige Farbe und so viel Geschmack! Sie können verwenden Kirschtomaten oder Traubentomaten, je nachdem, was Sie aus Ihrem Garten zur Hand haben oder in Ihren lokalen Geschäften erhältlich sind. Wann immer ich meine Lieblingskirschtomaten mit mehrfarbigem Erbstück finde, verwende ich sie am liebsten in diesem Rezept.
  • Knoblauch - Fein gehackter oder gehackter Knoblauch sorgt für Geschmack und passt perfekt zu Spargel und Tomaten! Je nach eigenem Geschmack kann definitiv leichter oder schwerer werden auf den Knoblauchgehalt mit Ihrem sautierten Gemüse.
  • Speiseöl - Ich verwende gerne natives Olivenöl extra für dieses sautierte Gericht, aber Olivenöl funktioniert genauso gut. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie a . bevorzugen mehr geschmacksneutrales Speiseöl wie Kokosöl.
  • Kräuter & Gewürze - Halten Sie es einfach mit einem Hauch von Salz und Pfeffer oder fügen Sie es hinzu ein paar frische kräuter wie gehackte frische Petersilie, Thymian, Rosmarin, Oregano oder Majoran. Sie sind alle köstlich!
  • Parmesan - Frisch geriebener Parmesankäse ist die perfekte Note, um diese Gemüseseite abzurunden! Es ist völlig optional, aber sehr zu empfehlen, um die Aromen abzurunden. Sonstiges italienische Hartkäse wie Romano oder Asiago Käse funktioniert genauso gut! Beachten Sie, dass der Asiago ein viel schärferer Käse ist und Sie nicht so viel benötigen wie bei der Verwendung von Parmesan.

Etwas tolle ideen zum anrühren für diese einfache Beilage sind fein gehackte Schalotten oder Zwiebeln, ein Spritzer frischer Zitronensaft, Pinienkerne, Speck, Champignons oder ein Schuss Balsamico-Essig.

Nachdem Sie Ihre Spargelstangen gewaschen und getrimmt und die Kirschtomaten halbiert haben, folge diesen Schritten um deine sautierte Seite zu machen:


  • 2 Pfund Karotten (geviertelt und in etwa 1 1/2 Zoll lange Stäbchen geschnitten)
  • 1 Pfund Spargel (holzige Stiele abgebrochen, Stangen in etwa 1 1/2 Zoll lange Stücke geschnitten)
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/2 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

In einer tiefen großen Pfanne 1-Zoll Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Karotten hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel. Abdecken und 4 bis 6 Minuten köcheln lassen, oder bis sie knusprig sind.

Entfernen Sie die Karotten mit einem Schaumlöffel in ein Sieb.

Fügen Sie den Spargel zum Wasser in der Pfanne hinzu. Zugedeckt 6 Minuten köcheln lassen, oder bis sie knusprig sind.

Spargel und Wasser in ein Sieb geben. Wischen Sie die Pfanne trocken.

In derselben Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen. Karotten und Spargel zurück in die Pfanne geben. Rühren Sie für 1 bis 2 Minuten oder bis sie gut bedeckt und durchgewärmt sind. Sofort servieren.


Sie haben vielleicht bemerkt, dass ich hier auf dem Blog eine Reihe von Spargelrezepten habe. Ich liebe das Gemüse auf jeden Fall. Während meine Tochter am liebsten einfach gerösteter oder gebackener Spargel ist, mag ich es sehr, Spargel zu sautieren. Spargel lässt sich auf diese Weise schnell zubereiten und Reste lassen sich leicht zu anderen Gerichten hinzufügen.

Spargel und Champignons zubereiten

Diese Spargelsaute ist ganz einfach zuzubereiten. Diagonal geschnittene oder von Hand gerissene Spargelstangen werden mit geschnittenen frischen Champignons in Olivenöl sautiert. Weiße Champignons oder Baby Bella (Crimini) Pilze eignen sich hervorragend für das Rezept. Knoblauch, etwas Thymian, Meersalz und Pfeffer genügen zum Würzen.

Spargel und Champignons anbraten

  1. Öl bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben. Sobald sie heiß sind, fügen Sie die Spargelstücke, Knoblauch, Thymian und Meersalz hinzu.
  2. Nach ein paar Minuten den Spargel umrühren, die Champignons unterheben.
  3. Unter Rühren weiterkochen, bis der Spargel zart knusprig und die Pilze durchgegart sind.
  4. Mit Meersalz und gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  5. So wie er ist servieren oder mit gehobeltem Parmesan oder einem Spritzer frischer Zitrone belegen.

Keto-Beilage

Ich liebe es als Keto-Beilage, mit nur 3 Netto-Kohlenhydraten hat es einen relativ niedrigen glykämischen Index. Spargel ist auch hervorragend für die Entgiftung Ihres Systems. Wenn Sie Lebensmittel wie dieses oder mein Rezept für geschmorten Brokkolirabe in Ihren Keto-Diätplan aufnehmen, können Sie die Keto-Grippe vermeiden. Es ist auch eine großartige Beilage zu einem einfachen Blumenkohlreis.

Natürlich passt das einfache Rezept für sautierten Spargel genauso gut in Diäten wie Weight Watchers oder die Mittelmeerdiät.


  • 2 Esslöffel (30ml) Pflanzenöl, geteilt
  • 1 Pfund (450 g) Spargel, holzige Enden beschnitten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

In einer großen Pfanne aus Gusseisen, Kohlenstoffstahl oder Edelstahl 1 Esslöffel (15 ml) Pflanzenöl bei starker Hitze erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie die Hälfte des Spargels hinzu und kochen Sie die Stangen unter häufigem Wenden, Rühren und Drehen, bis sie überall gebräunt, stellenweise leicht verkohlt und innerhalb von etwa 10 Minuten knusprig sind. Mit einer Zange jeden Speer so wie er fertig ist auf einen Teller geben und warm halten. Mit restlichem Pflanzenöl und Spargel wiederholen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Spargel auf einem Servierteller anrichten und mit Sauce, wie dieser Kümmel-Joghurt-Sauce oder Estragon-Zitronen-Aioli, beträufeln.


Tipps für perfekt zubereiteten Spargel

  • Es gibt viele Möglichkeiten, Spargel zuzubereiten, einschließlich des Ofenbratens, der so lecker ist! Probieren Sie unser Rezept für gebratenen Spargel im Ofen. Sie können es auch auf dem Herd kochen oder dämpfen oder größere Speere auf dem Außengrill werfen.
  • Ich liebe die sautierte Methode, weil sie lebendig und grün kocht, mit einem Hauch von butterartigem, süßem Geschmack, der nicht zu schlagen ist!
  • Achte darauf, dass dein Spargel richtig geschnitten wird. Ich mag es, einen der Speere dort zu brechen, wo er sich natürlich biegt, dann den Rest des Bündels ausrichten und die Enden in der Nähe der Stelle abschneiden, an der der erste abgebrochen ist. Auf diese Weise haben Sie perfekt gleichmäßige Speere, schön und servierfertig.
  • In Butter und etwas Zucker (das ist das Geheimnis!) etwa fünf Minuten anbraten oder bis sie leicht gebräunt sind. Sie wollen nicht zu lange kochen oder sie werden matschig und dünn.
  • Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.
  • Dies ist eines der Gerichte, die Sie direkt vor dem Servieren zubereiten möchten, damit das Gemüse nicht kalt wird.

Einfach gebratener Knoblauchspargel

Ich liebe schnelle und einfache Gemüsegerichte. Und Gemüse wird nicht schneller oder einfacher als dieser einfach sautierte Knoblauchspargel.

Es ist perfekt für Thanksgiving, da es keinen Platz im Ofen einnimmt und in den etwa 10 Minuten zubereitet werden kann, die der Truthahn vor dem Tranchieren ruhen muss.

Habe das letzte Woche gemacht. So gut! Mache es heute Abend wieder. Familie liebt Spargel und das ist so einfach.

Und natürlich passt Spargel immer zu Ihrem Ostermenü!

Vergessen Sie nicht, den Boden des Spargels abzubrechen, bevor Sie ihn kochen. Biegen Sie einfach den Stiel dort, wo die Farbe von Weiß nach Grün zu wechseln beginnt.

Für eine etwas gesündere Variante bereite ich diese manchmal mit Olivenöl statt Butter zu. Wenn Sie zarteren Spargel mögen, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie weitere 5-10 Minuten.

Ich bevorzuge meinen Spargel auf der knusprigen Seite, aber jeder hat seinen eigenen. So oder so, es ist lecker, gesund und einfach zuzubereiten!


Rezept für sautierten weißen Spargel - Rezepte

Speck kochen. In Stücke zerdrücken und beiseite stellen. Soße vorbereiten (siehe unten). Braten Sie frischen Spargel in Speckfett oder Butter an. (Tipp: Wenn die Spargelstangen dünn sind, leicht bräunlich anbraten. Größere Stangen zuerst in derselben Pfanne blanchieren. Sobald das Wasser verdunstet ist, das bevorzugte Öl oder Butter hinzufügen und leicht bräunen. Dadurch wird der Spargel vor dem Welken bewahrt und die Stiele hell und saftig.) Sauce zubereiten (siehe unten).

Sauce mit sautiertem Spargel servieren. Mit Speckstücken und Wasabi-Mikrogrün oder anderen Kräutern belegen, die Sie bevorzugen.

CHIPOTLE BARNAISE SAUCE ZUBEREITEN

Ausbeute 32 Unzen Für bis zu 8 Portionen (2 Esslöffel pro Einzelportion)

Die Sauce ist sehr vielseitig und kann für Eier Benedict, Bratkartoffeln oder Steak verwendet werden.

In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze Essig, Wein, Schalotte, Pfeffer und Estragonblätter vermischen. Zum Kochen bringen und sofort zum Köcheln bringen. Die Essigmischung 3-5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit auf etwa 2 Esslöffel reduziert hat. Vom Herd nehmen und beiseite stellen, um vollständig abzukühlen.

Füllen Sie einen weiteren kleinen Topf oder einen Doppelgrill (oder Wasserbad) mit etwa einem Zentimeter Wasser und bringen Sie ihn bei mittlerer Hitze zum Köcheln. In der Zwischenzeit die abgekühlte Essigmischung in eine kleine hitzebeständige Schüssel geben, die mit kochendem Wasser auf den Topf passt (oder die Schüssel eines Doppelgrills). 1 Esslöffel Wasser mit Raumtemperatur und das Eigelb zur Essigmischung geben und verrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrige Stufe und stellen Sie die Schüssel mit der Eimischung über den Topf, damit sie das Wasser nicht berührt. Die Eigelbmischung etwa 5-7 Minuten verquirlen, bis sie eingedickt ist und ihr Volumen fast verdoppelt hat. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu, jeweils 1 Esslöffel, und rühren Sie zwischen jeder Zugabe langsam, bis sie emulgiert ist. Die Schüssel gelegentlich vom Herd nehmen, damit die Sauce nicht überhitzt. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann den restlichen Estragon hinzufügen und sofort servieren.


Gebratener Spargel mit Knoblauch und Austernsauce

Duftender und herzhafter Spargel kurz angebraten und perfekt knackig!

  • Autor:Caroline Phelps
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 5 Minuten
  • Gesamtzeit: 10 Minuten
  • Ertrag: 4 Personen 1 x
  • Kategorie: Seite
  • Methode: Braten in der Pfanne
  • Küche: Chinesisch

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Sake
  • 1,5 Esslöffel Austernsauce
  • 16 – 18 Spargelstangen (Enden beschnitten)
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl (oder Erdnussöl)
  • gemahlener weißer Pfeffer (optional)
  • 1/2 Teelöffel Sesamöl

Anweisungen

  1. Knoblauch, Sake und Austernsauce in einer kleinen Schüssel mischen und beiseite stellen.
  2. In einer großen Pfanne bei starker Hitze Öl hinzufügen und schwenken, um die Pfanne zu beschichten.
  3. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie den Spargel hinzu und braten Sie ihn unter häufigem Wenden an, bis die Stiele knusprig-zart sind, etwa 4-5 Minuten.
  4. Fügen Sie die Austernsaucenmischung hinzu und schwenken Sie, um die Spargelstängel zu beschichten. 30 Sekunden kochen.
  5. Hitze ausschalten und auf einen Teller geben. Sesamöl darüber träufeln und mit etwas weißem Pfeffer würzen. Aufschlag.

Schlüsselwörter: Rezept, schnell, einfach, Gemüse, fleischlos

Hast du dieses Rezept gemacht?

Pickled Plum ist Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program, einem Affiliate-Werbeprogramm, das Websites die Möglichkeit bietet, durch Werbung und Verlinkung mit amazon.com Werbegebühren zu verdienen.

ursprünglich veröffentlicht 31. Mai 2018 &ndash letzte Aktualisierung 19. Oktober 2018 // 0 Kommentare