Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Russischer Kuchen mit Käse

Russischer Kuchen mit Käse

Die Rosinen werden in warmem Wasser eingeweicht. In einer Schüssel den Grieß mit Sauerrahm mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Den Käse durch ein Sieb passieren, wenn er nicht fein und cremig genug ist, oder durch den Mixer geben.

Eier mit Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und aufschäumen, bis sich das Volumen verdoppelt hat und der Zucker schmilzt, über die Eier Käse, Grieß mit Grieß, Zitronenschale und Rosinen geben. Mischen, bis die Masse homogen ist, dann in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen. Hier rate ich Ihnen, ein kleineres Tablett zu wählen, ich habe ein 20/30-Tablett verwendet und der Kuchen kam ziemlich niedrig heraus. Es wäre in Kuchenform schöner gewesen und wäre wie ein Käsekuchen herausgekommen. 40 Minuten backen, dann auskühlen lassen, mit Zucker bestäuben und mit Sauerrahm servieren.

Ich habe noch einen Esslöffel feine Marmelade aus Schockfrüchten hinzugefügt, was super funktioniert. Oder Sie verwenden eine Beerensauce.


Kürbis schälen, reiben und halbieren. Einen Kürbis schälen, reiben und in dünne Scheiben schneiden, sodass die Kartoffelhälften gerade in der Pfanne sitzen.

Petersilie fein hacken und mit den beiden Käsesorten und Sauerrahm gut vermischen. Die so gefüllten Kartoffeln werden in eine hitzebeständige Schüssel gelegt, mit Wasser übergossen (damit sie nicht an die Oberlippe der Kartoffeln gelangen), dann die Schüssel bei der richtigen Hitze in den Ofen stellen.

Wenn die Kartoffeln gut gekocht haben, das überschüssige Wasser (falls nötig) abgießen, etwas Butter auf die Kartoffeln geben und noch eine Minute ruhen lassen, dann servieren.

Rezept von Sita Buzaului, Kreis Covasna, veröffentlicht in dem Band "Rezepte für die Fastenzeit und Weihnachten" von Simona Lazar, Jurnalul Publishing House, 2010.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Gebackene Teigtaschen mit Frischkäse, Rüben und Lachs

  • BLINII:
  • 60 Gramm Mehl
  • 60 ml Milch
  • 1 oder
  • 25 Gramm geschmolzene Butter
  • 3 Gramm Trockenhefe
  • Salz
  • BELAG:
  • 50 Gramm gekochte Rote Bete und gut abgetropft
  • 50 Gramm sehr gut abgetropfter Frischkäse
  • 35 Gramm geräucherter Lachs
  • DEKOR:
  • Räucherlachsstücke
  • Frischkäse (wahlweise)
  • schwarzer Kaviar (optional)

Russischer Käsekuchen - Rezepte

  • 400 g Kuhkäse oder
  • 200 g Schafskäse und 200 g Kuhkäse
  • 50 gr Käse für die Füllung
  • 2 Eier in der Füllung
  • 2 rohe Eier zum Einfetten
  • 6 Esslöffel Milch
  • 100 gr Käse
  • Salz
  • Öl zum Einfetten

4 Kommentare:

Das sieht großartig aus. muss probiert werden!

außergewöhnlich, kann es mit anderen Füllungen zubereitet werden?

Ja, es kann mit verschiedenen Füllungen zubereitet werden, aber in der Konsistenz trockener sein, zum Beispiel ist es mit sauberer Marmelade nicht möglich, es ist notwendig, sie mit zerkleinerten Walnüssen zu mischen. Lieber Anonymer, nachdem ich deinen Beitrag geöffnet hatte, zeigte mein Computer, dass er einen Virus entdeckt hatte. Es wäre gut, Ihren Computer zu kontrollieren und keine Viren über andere Computer zu verbreiten. Wenn ich für den Computer viel Geld bezahlt habe, glauben Sie mir, ich habe mich gut geschützt.

Gnade der Erklärungen, was den Virus angeht, weiß ich nicht genau, was die Ursache sein könnte, da ich das Antivirenprogramm im Computer habe, aber für alle Fälle scanne ich den Computer bereits auf Viren.


Käse-, Basilikum- und Spinatkuchen

Ein aromatischer Kuchen mit sehr wenigen Kohlenhydraten. Sie können ihn neben einem Salat als Vorspeise (kalt) oder als Hauptgericht (warm) servieren.
Der Teig ist wunderbar, er kann mit anderen Füllungen verwendet werden. Quelle: lchf.ru

  • 125 g Mandelmehl + 1-2 Esslöffel, wenn nötig
  • 3 Esslöffel Sesamkörner
  • 1 Esslöffel Flohsamenkleie
  • 60 g Butter
  • 1 oder
  • ½ Teelöffel Salz
  • 200 ml fettere fermentierte Sahne (mindestens 20% Fett)
  • 300 g Telemea oder fettiger Hüttenkäse
  • 150 g geriebener Käse
  • 4 Eier
  • 1 Bund frisches Basilikum (ich habe gefroren verwendet)
  • 70 g Spinatblätter
  • 1-2 EL geriebener Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer und andere Gewürze nach Geschmack

Während der Teig zubereitet wird, wird der Ofen auf 200 Grad C . erhitzt
In einer Schüssel Mandelmehl, Sesam, Psilliumkleie und Salz mischen.
Fügen Sie die gewürfelte weiche Butter und das Ei hinzu und mischen Sie, bis ein glatter Teig entsteht.
Der Teig wird in einer rechteckigen Form (20/30 cm) ausgebreitet, zuvor mit Butter eingefettet, wodurch ein Boden und Kanten von ca. 2-2,5 cm gebildet werden.
Legen Sie das Blech für einige Minuten in den Ofen.

In einer Schüssel den Telemeau / Hüttenkäse mit dem geriebenen Käse, dem gehackten Basilikum und den Eiern mischen. Die Hälfte der Masse in das Teigblech geben, die Spinatblätter schichten, dann die restliche Füllung darübergießen und mit einem Löffel nivellieren. Mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.

25-30 Minuten bei 200 °C backen, bis er die Oberfläche erfasst und leicht braun wird. Zum Schluss noch etwas mit Alufolie abdecken.

Der Kuchen wird heiß oder kalt serviert. In Würfel geschnitten, eignet sich hervorragend als abgepackter Snack oder beim Picknick.

GESAMT: 1260 Gramm, 3578,9 Kalorien, 171,1 Protein, 324,7 Fett, 25,7 Kohlenhydrate, 23,3 Ballaststoffe
Quelle: http://calorii.oneden.com

Hinweis: Diese Berechnungen sind ungefähre Angaben. Wenn Sie eine strenge Diät einhalten, empfehle ich Ihnen, Ihre eigenen Berechnungen durchzuführen, ausgehend von den verwendeten konkreten Produkten.


Brot mit Käse



Tolles Brot zum Frühstück.
Ich habe es aus einem Kilogramm Mehl gemacht, aber damit es zarter ist und besser in das Tablett passt, ohne überfüllt zu werden, ist es gut, aus weniger Mehl zu bestehen.

-1 kg Weißmehl
-3 Esslöffel Zucker
-150gr. Telemea von Reibe gegeben
-150gr. Margarine
-30gr. frische Hefe
-600ml. Milch
-ein Ei
-eine Prise Salz
-3 Esslöffel Öl
-ein Esslöffel Mohn

Die Hefe mit einem Löffel Zucker und 100 ml Milch auflösen, so viel Mehl hinzufügen, dass ein Pfannkuchen-ähnlicher Teig entsteht. Gut mischen und erhöhen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In einer Schüssel das restliche Mehl sieben, in das wir das Salzpulver, das restliche Öl und den Zucker geben.


In der Mitte machen wir ein Loch, in das wir die Mayo geben werden, mischen und fügen die warme Milch hinzu.

Wir beginnen zu kneten, bis der Teig glatt und elastisch wird.



Wir erhöhen es mit einem Handtuch bedeckt, bis sich das Volumen verdoppelt.


Wenn es gewachsen ist, legen wir es auf den Arbeitstisch und teilen es in 5 Teile auf.

Die 4 kleineren Teigkugeln werden wir in Blättern verteilen, nicht zu dünn.

Wir bereiten ein größeres Tablett vor, ich habe das weiße Tablett vom Herd genommen.
Ich habe es mit geschmolzener Margarine eingefettet und mit Mehl bestäubt.
Ich nahm das erste Blatt und legte es in das Tablett, fettete es gut mit geschmolzener Margarine ein, streute geriebene Telemea darüber und streute Zucker darüber.



Ich habe das gleiche mit allen 4 Blättern gemacht und sie überlappt. Der letzte bleibt unerfüllt.


Wir werden den Blattstapel in 8 gleiche Teile schneiden, beginnend von der Mitte nach außen, wobei wir einen Rand von einigen Millimetern lassen.



Die resultierenden 8 Ecken werden nach dem Schneiden nach außen gedreht, die Mitte bleibt leer.




Die fünfte Kugel verteilen wir in einer Rolle, die wir in zwei Teile weben, sammeln und in die Mitte legen, leer gelassen, auf die 4 Blätter.


Wir heben es an, bedecken es mit einem Handtuch.
Wenn es fertig ist, mit geschlagenem Ei einfetten, in der Mitte mit Mohn bestreuen und für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.


Oanas Küche

Kochen Sie die Nudeln in Salzwasser.

7 Kommentare:

Ja, sie sind so gut. Ich mache sie auch, aber mit süßem Käse.

Ja, ich bin schräger, ich mag die Kombination von salzig und süß und deshalb lege ich den salzigeren Käse. Meine Lieblingskombination. Brot mit Pflaumenmarmelade und geriebenem Telemea darüber und ein Tee mit Minze und Zitrone. yamiiii. Kuss.

Gott, ich esse als Kind Käse mit Minztee. und Melone mit Telemea! Auch wenn wir einen seltsameren Geschmack haben. dich küssen!

Das sieht köstlich aus, wie eine süße Makkaroni und Käse.

Judy es ist genau wie süße Makkaroni und Käse.

Das Lieblingsrezept meines Mannes, psst, lass ihn nicht sehen, ich mache es auch mit süßem und salzigem Käse, weißt du, es sieht wirklich gut aus!

Oana, wie gut diese Pasta aussieht und wie gut die Feigenhälfte daneben aussieht. Yummiii.


Ähnliche Rezepte:

Kuhkäsekuchen

Kuchen mit Teig zubereitet mit Milch und Joghurt, mit Füllung aus Kuhkäse, Grieß und Eiern, duftend mit Vanillezucker

Kuchen mit Kuhkäse und Rosinen

Frischer Teigkuchen, gefüllt mit Kuhkäse und Rosinen, gepudert mit Vanillemehlzucker

Kuchen mit Pflaumen und Hüttenkäse

Rezeptkuchen mit Pflaume und Hüttenkäse, zubereitet mit Eiern, Vanillepudding, Zitrone und Vanillezucker

Ostern mit Hüttenkäse

Osterrezept mit Hüttenkäse, zubereitet mit drei Eiern, gewürzt mit Vanillezucker und Zitronenschale

Russische Suppe

Russisches Suppenrezept mit Fleisch und Gurken mit Saft, Sellerie, Lauch und Sauerrahm, gewürzt mit Dill und grüner Petersilie


Orangenkuchen

Portokalopita, griechischer Kuchen mit Orangen. Es ist fluffig, sirupartig, duftend und gut kalt aus dem Kühlschrank. Ich habe es letztes Jahr in Kefalonia täglich in der Taverne Avithos gegessen. Für so viel Treue habe ich das Rezept bekommen. Ich war erstaunt über die Menge an Zucker, die sie verwendeten: 850 gr. Weißt du, wie viel Zucker ich in diesen 10 Tagen gegessen habe? Da er aber kalt serviert wird, fühlt er sich nicht zu süß an. In meinem Rezept habe ich den Zucker auf 500 gr reduziert. So lasse ich mich in den Sommermonaten von Zeit zu Zeit von seinem Aroma verführen und genieße es ohne Schuldgefühle. Immerhin ist es eines der besten griechischen Desserts, die ich je in meinem Urlaub probiert habe.


Russischer Käsekuchen - Rezepte


-2 Blätter Blätterteig
(Ich habe zu Hause einen Teig gemacht)
-1 kg Kartoffeln
-500 gr saure Sahne
-4-5 Knoblauchzehen
-1-2 Eier
-ein halber Teelöffel Muskatnuss
-ein Bund Petersilie
-o zarter Löffel
-Salz und Pfeffer


Wir kochen die gewaschenen Kartoffeln in ihren Schalen.
Nach dem Abkühlen reinigen wir sie und schneiden sie in dünnere Scheiben.
Sauerrahm in eine Schüssel geben, fein gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und fein zugeben, alles mischen und beiseite stellen.



Wir bereiten ein Gericht vor, das wir in den Ofen stellen können.
Die Schüssel mit Butter einfetten und mit einem Teigblatt auslegen.



über den Teig legen wir eine Reihe Kartoffelscheiben, dann legen wir die Sahne, eine weitere Reihe
Kartoffeln, saure Sahne wieder, bis fertig.



Mit dem zweiten Teigblatt bedecken und die Ränder zusammenkleben.
Die Torte mit geschlagenem Ei einfetten und für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
Heiß servieren mit einem Kohlsalat, in meinem Fall, oder jedem Salat, den wir mögen.


Video: Ruská ochutnávka! (Januar 2022).