Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

"Host One to Remember" diesen Feiertag mit Stella Artois und Chrissy Teigen


Die Kampagne soll Verbraucher dazu inspirieren, bei der Unterhaltung während der Weihnachtszeit eine persönliche Note zu setzen

Craig Barritt, Getty Images für Stella Artois

Die neue Werbekampagne kann Verbraucher dazu inspirieren, die belgische Tradition nach Hause zu nehmen.

Stella Artois hat zusammengearbeitet mit Chrissy Teigen, Model, TV-Moderatorin und New York Times Bestseller-Kochbuchautor und namhafter belgischer Koch Bart Vandaele für die diesjährige Kampagne „Host One to Remember“, die diesen Monat startet.

„Stella Artois wurde ursprünglich nach einem Stern benannt und als Weihnachtsgeschenk für die Einwohner von Leuven, Belgien, entworfen in einem Pressemitteilung. „In dieser Saison feiern wir unsere belgische Herkunft und ermutigen andere, ihre eigene Leidenschaft und ihren persönlichen Stil in die Urlaubsgestaltung einzubringen, um besondere Momente zu schaffen, die für immer andauern.“

Die Kampagne führt auch eine moderne Variante der Speisekarte für „King's Feast“ ein, ein inoffizieller Feiertag in Belgien, der am 15. November gefeiert wird. Für dieses besondere Menü haben Teigen und Vandaele belgische Klassiker mit ihren persönlichen Interpretationen ergänzt, um die Aromen von Stella . zu ergänzen Artois. Teigen ist ausgerollt Würzige Muscheln mit Stella Artois Rezept und Vandaele hat ein Rezept für Stella Artois King's Feast Carbonnade a la Flamande (ein klassischer Rindereintopf) enthüllt.


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Nachrichten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich schon eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann stattfinden, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große Party bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Neuigkeiten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich schon eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann stattfinden, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große, wie eine gefälschte Verbindungsparty bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Nachrichten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann passieren, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große Party bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Neuigkeiten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann stattfinden, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große, wie eine gefälschte Verbindungsparty bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Nachrichten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann passieren, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große, wie eine gefälschte Verbindungsparty bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Nachrichten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann stattfinden, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große Party bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Neuigkeiten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann passieren, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große, wie eine gefälschte Verbindungsparty bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Nachrichten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann passieren, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große, wie eine gefälschte Verbindungsparty bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. "Aber sie mag Bäume und Blätter und den Strand und ich denke, 'Wer bist du?' Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochdemonstration im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois "Host One to Remember" teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Neuigkeiten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann passieren, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große, wie eine gefälschte Verbindungsparty bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Chrissy Teigen spricht über das erste Weihnachtsfest von Baby Luna und plant eine "Fake Frat"-Geburtstagsparty für sich selbst

Weihnachten 2016 wird anders für Chrissy Teigen und John Legend, und das nicht nur, weil sie als Eltern zum ersten Mal die Feiertage feiern.

Dieses Jahr wird die Familie es zu Hause mit ihrem kleinen Mädchen verbringen, Luna, die diese Woche sieben Monate alt geworden ist.

"Ich kann es kaum erwarten, dass Luna unseren großen Weihnachtsbaum sieht, weil. Wir hatten noch nie wirklich eine richtige Ferienzeit in einem Haus – wir waren immer unterwegs oder neigen dazu, in den Ferien in den Urlaub zu fahren“, sagte Teigen gegenüber E! News exklusiv.

„Also, dieses Mal sind wir im Haus und ich denke, sie wird am Boden liegen, weil sie die Natur sehr mag. Ich weiß nicht, wie sie meine Tochter ist“, scherzte das Model und die Fernsehmoderatorin. „Aber sie genießt Bäume und Blätter und den Strand und ich denke: ‚Wer bist du?‘ Aber ich denke für sie, wenn sie einen Baum im Haus sieht, müssen wir ihn vielleicht das ganze Jahr dort lassen. Sie wird sich sehr darauf einlassen."

Teigen machte ihre Kommentare am Dienstag, bevor sie an einer Kochvorführung im Rahmen einer Partnerschaft mit Stella Artois's "Host One to Remember" Veranstaltung teilnahm, die andere dazu inspirieren soll, der Unterhaltung dieser Weihnachtszeit ihre eigene persönliche Note zu verleihen.

Trendgeschichten

Königsfamilie schickt Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Girl Liebe

Al Rokers Tochter Courtney heiratet in einer Märchenzeremonie

Die kostbare Zeit verschwendet, als Madeleine McCann vermisst wurde: Teil 1

Teigen und Legend waren 10 Jahre zusammen, bevor sie Luna willkommen hießen. Teigen sagte E! Es ist cool zu sehen, wie ihr Mann mit ihrer Tochter umgeht, da dies eine neue Seite von ihm war.

"Wir haben immer noch diese Verbindung, wo sie durchdreht und wir uns immer noch ansehen können und sagen: 'Puh, das ist nicht so einfach, wie wir dachten!' Nicht, dass irgendjemand behauptet hätte das war's«, sagte sie. "Aber es ist schön, diese Verbindung immer noch zu haben."

Teigen sprach auch mit E! Nachrichten über eine andere Art von Feier, die später in diesem Monat ansteht. Ihr 31. Geburtstag.

„Ich bin kein großer Geburtstagskind!“, sagte sie. "Egal ob 30 oder 40, nicht, dass ich noch eine 40 hatte. Aber auch wenn es meilensteinmäßig ist, ich war einfach noch nie ein großer Geburtstagsmensch. Ich denke, das hat viel damit zu tun, dass ich nicht so gerne Geschenke bekomme. Es ist mir wirklich unangenehm, Geschenke zu bekommen. Ich hasse es, wenn Leute mich bitten, sie vor ihnen zu öffnen oder so. Ich werde sehr verrückt."

Eine Party kann passieren, aber nicht unbedingt dieses Mal.

"Ich dachte darüber nach, eine große Party bei mir zu Hause zu veranstalten, da ich nie eingeladen wurde, aufzuwachsen", fügte sie hinzu. "Ich denke, wir werden das für einen Meilenstein aufheben. Das speichern wir für 40 auf."


Schau das Video: extend STELLA OLIVIA CLIP 05 06 12 (Januar 2022).